HÄRTEN

WIR HÄRTEN IHRE ZAHNRÄDER IN UNSERER EIGENEN HÄRTEREI

HÄRTEN

Als einzige dänische Zahnradfabrik verfügt Niebuhr Gears über eine werkseigene Härterei.
Die Härterei befindet sich mitten im Prozess, um unseren LEAN-Ablaufprinzipien auf effektivste Weise gerecht zu werden.
In unseren Öfen können wir Werkstücke bis zu 1,2 m3 einsatzhärten.
Für größere Zahnräder verfügt Niebuhr Gears über drei EMA-Induktionshärter, die Zahnräder mit einem Durchmesser von bis zu 5.000 mm härten können.
Für die Härtungsmethoden und Werkstücke, die über unseren Härtungsmöglichkeiten liegen, haben wir gute Verbindungen zu externen Härtungsunternehmen.

Unten sehen Sie eine Auswahl dieser Maschinen.

Fertigungscluster Fertigungsschritt Fertigungsmöglichkeiten Maschinenpark
Modul Verzahnungs-breite (mm) Durchmesser
(mm)
Länge
(mm)
Maschinen
(Anzahl)
Maschinentypen
von bis von bis von bis von bis CNC Konv.
Oberflächen & Wärmebehandlung Einsatzhärten         10 1.000 5 1.200 2   IVA
Induktionshärten 10 7.000 5 1.000 4   EMA
Metalliserung (Zinc-alu) 10 5.000 10 3.500   1  

Schema holen Gesamt downloads

4 EMA Induktions Härte Machinen


Maximum Ø7000 mm

2 STÜCK IVA KAMMERÖFEN


Einsatzhärten mit Kundenspezifischen Härtetiefe und Härte

ANLAUFÖFEN


Anlauf von Größerer Zahnräder bis zu Ø5000 mm

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSERER MACHINENPARK?

Wenden Sie sich gern direkt an Klaus

Klaus Hansen
Product Line Manager - Heavy Duty  & Process Gears

Telefon: +45 9660 5056
Mobile: +45 4028 3382
Email: kha@niebuhr.dk

Kontakt Klaus

keyboard_arrow_up